Unsere Projekte der letzten Jahre

Das Comeback: 2023

 

 

Nach der coronabedingten Pause gibt Rock With Groove 2023 eine Vielzahl von kleineren und größeren Konzerten im gesamten Kreis Neuwied. Die neu-gegründete Besetzung spielt von Konzert zu Konzert professioneller auf und kann so weit über 600 Zuschauer mit ihren Pop- und Rock-Covers unterhalten!

Konzerte 2023:

 

Fr, 03.03.          Special Guest auf der Open Stage, Big House Neuwied

Do, 27.04.         Kulturabend des Rhein-Wied-Gymnasium Neuwied

Fr, 05.05.          Tag der Inklusion Neuwied

Sa, 06.05.         Kunst im Karree Neuwied

Sa, 08.07.          Deichstadtfest Neuwied, Bühne 4

Sa, 09.09.          Winzerfest Leutesdorf, Weingut Mohr

Sa, 23.09.          Kinder- & Jugendfest Neuwied, Big House Neuwied

Konzerte 2024:

 

Mi, 21.02.         Kulturabend, Rhein-Wied-Gymnasium, Neuwied

Do, 22.02.        Kulturabend, Rhein-Wied-Gymnasium, Neuwied

Sa, 04.05.         Kunst im Karree, Neuwied



Legendary. We'll never drop (our) Mike (2019) 

 

Seit 2003 gibt es Rock With Groove nun schon, doch diesen Sommer geht einer der beiden Bandgründer, Michael “Mike” Stühn, in wohlverdiente Rockerrente. In diesem Rahmen fanden drei Abschiedskonzerte von Rock With Groove, gemeinsam mit den „Rock With Groove Allstars“, ehemaligen Schülerinnen und Schüler aus über 16 Jahren Bandgeschichte, statt.

 

Die Konzerte fanden bei tropischen Temperaturen in der spontan umbenannten Rhein-Wied-Gymnasium-Sauna statt. Jeden Abend durfte das Publikum eine andere Setlist hören, da nicht nur die Allstars in verschiedenen Besetzungen auftraten, sondern auch Mike Stühn jeden Abend andere Special Guests aus dem Hut zauberte!


Wanted! Es gibt keinen Plan B (2017) 

Ein aufregender Sommer steht am Leebrook College of Music bevor:         
Die berühmte Rocklegende Jed Frazer plant seinen Rückzug aus der Musikbranche und sucht im Rahmen eines Songcontests nach einer Vorband für seine letzte große Abschiedstournee.

Die Studenten des Colleges sind zwischen bestehenden Freundschaften und dem Siegeswillen in einem nicht enden wollenden Konkurrenzkampf hin- und hergerissen, denn nur eine der Gesangsformationen wird die Bühne des Contests als Sieger verlassen und somit dem Traum, ein erfolgreicher Rockstar zu werden, einen Schritt näher kommen. 

Rock With Groove präsentiert ein Musicalerlebnis, das einen tiefen Einblick in den hartenAlltag des Showbusiness gibt, denn frei nach AC/DC ist es ein langer Weg bis ganz nachoben auf die Spitze des Rock’n’Roll Olymps.


Rockshow Vol. 2 -
The Show must go on  (2016)

 

Nach einem erfolgreichen Auftritt beim Bandcontest NRheinRocks 2 im Mai, spielte Rock with Groove vor großem Publikum das Eröffnungskonzert des Deichstadtfestes 2016 und schließlich zum gelungenen Jahresabschluss die fast schon Tradition gewordene Rockshow an zwei ausverkauften Abenden in der Aula des Rhein Wied Gymnasiums.

 

Pressestimmen:

Als diese Gruppe mit ihrem stimmgewaltigen Chor-Coverset auftrat, war es nicht nur auf der Bühne richtig voll! (Blick aktuell - Neuwied, 22/2016)

 

Rock With Groove [...] sorgte für den optischen Höhepunkt des Abends

                                                                                 (Rhein Zeitung Neuwied, 30.05.16)


Life is a pretty good Rockshow (2015)

 

Unter diesem Motto stellten wir 2015 eine Auswahl aus Rock- und Pop-Klassikern, aber auch neuen Stücken zusammen und spielten unsere Jahresabschlusskonzerte in der ausverkauften RWG-Aula.

 

Ob Stairway to Heaven, Smells Like Teen Spirit oder Viva La Vida:

Durch überraschende Chor-Arrangements und die souverän aufspielende Band war das Publikum an beiden Abenden selbst nach der Zugabe kaum zu bremsen!

 

Pressestimmen:

Beide Abende war die Schulaula bis auf den letzten Platz gefüllt. Ein Beweis für die Qualität des Dargebotenen. 

(Rhein Zeitung Neuwied, 31.07.15)